Geschichte und Region
It
De
En

Aktuelles Heft

26 (2017), 2

Universitäten sind keine in sich geschlossene, autarke oder abgeschottete Institutionen, sondern beziehen sich in vielfältiger Weise und auf unterschiedlichen Ebenen auf ihre räumliche Umwelt. Dabei verweist die Frage nach den Einflüssen, die eine Universität auf ihre Umwelt ausübt, auf jene nach den gesellschaftlichen Bedingungen der Universität selbst. Dies gilt nicht nur für ihre Gründungsphase und den darin entwickelten normativen Ideen und Ansprüchen an die Universität, sondern zielt auch auf die Frage, inwiefern die Universität gesellschaftliche Entwicklungen und Diskurse rezipiert und reflektiert.
Dieses Heft versucht sich diesem Fragenkomplex anzunähern und dabei die Möglichkeiten zur Erforschung der vielschichtigen Interaktionen zwischen der Universität und ihrem räumlichen Umfeld auszuloten.

Veranstaltungen

News

19/11 2018

Il direttivo di “Geschichte und Region / Storia e Regione” aderisce al seguente appello, da parte del Coordinamento della Giunta centrale per gli studi storici e delle Società degli storici e storiche, contro la rimozione della traccia di storia dalle tipologie della prima prova dell’Esame di stato, come viene prospettato dalla Circolare MIUR n. 3050 del 4 ottobre 2018 e dall’allegato Documento di lavoro della commissione.

06/09 2018

Gerne machen wir auf die Präsentation eines Buches unseres Mitglieds Carlo Romeo aufmerksam.

(Montag, 10. September 2018, 18.00 Uhr, Centro Trevi Bozen)